LSV Judo
  2012
 




Das Jahr 2012




 
Das Training fing im Jahr 2012 wie folgt an:
Am Donnerstag, den 05.01.12 und am Dienstag, den 10.01.12.
 
Bezirkseinzelmeisterschaft u 17 m/w am 21. Januar 2012
Die BEM u17 war am Samstag in Wettmar. Wiegen der männlichen Judoka war von 14:30 – 15:00 Uhr. Von uns sind drei Kämpfer hingefahren und zwar Steven, Hekim und Kevin Lee.


Hekim hatte den ersten Kampf in der Gewichtsklasse -60 kg leider mit O-goshi verloren. Er konnte zwar zweimal von der Hüfte rutschen aber es hat nicht gereicht. Beim zweiten Kampf sah das alles viel besser aus. Er konnte sich aus einem Haltegriff und einen Hebel erfolgreich befreien. Er hat seinen Gegner mit Sumi-gaeshi geworfen und eine kleine Wertung (Yuko) bekommen. Danach hat Hekim zweimal mit Tani-otoshi gekontert und jeweils ein Waza-ari bekommen. Den dritten und letzten Kampf hat Hekim leider durch einen O-soto-gari verloren.


Der erste Kampf bei Steven in der Gewichtsklasse -60 kg war unglücklich. Er konnte zwar mit Koshi-guruma angreifen, wurde aber abgeblockt und nach hinten mit Tani-otoshi gekontert. Beim zweiten Kampf konnte Steven sich öfters in Bauchlage retten aber dann wurde er mit Tomoe-nage doch noch Ippon geworfen.
Der erste Kampf von Kevin in der Gewichtsklasse -66 kg fing sehr gut an. Zuerst hat er den Gegner mit Tani-otoshi geworfen und bekam Waza-ari und dann schafft es der Gegner noch den Kevin mit Tai-otoshi Ippon zu werfen. Schade! Der zweite Kampf hatte ein besseres Ende. Er hat den Gegner mit Uki-goshi zu Boden geschleudert und bekam dafür einen Waza-ari. In Bodenlage ging er gleich über zum Kuzure-gesa-gatame und hatte noch einen Haltegriffwechsel (Mune-gatame) gemacht machen, in dem er gewonnen hat. Der dritte und letzte Kampf war wieder ein Rückschlag. Nachdem Kevin mit Waza-ari geführt hat, warf der Gegner in mit einen sehr schönen O-goshi Ippon.


Alle drei haben sich sehr Gut geschlagen. HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!!!
 
Die Landeseinzelmeisterschaft u 17 m/w war am 29. Jan. 2012
Sie war in Nienhagen und fing um 12:30 Uhr an.


Diesmal war die Gewichtsklasse -66 gut belegt. Es waren 18 Kämpfer die versuchten unter die ersten drei zu kommen, um die Qualifikation zur Norddeutscheneinzelmeisterschaft zu bekommen.


Der erste Kampf von Kevin fing gar nicht schlecht an. Er brachte den Gegner durch Yoko-gake gut zum wackeln. Doch der Gegner wollte nicht umkippen und griff selber mit De-ashi-barai an, wo Kevin sich dann unglücklicher Weise auf den Hintern setzte. Kevin wurde dann in Yoko-shiho-gatame gehalten, wo er sich aber noch raus befreien konnte. Leider ist er dann in den Juji-gatame gerollt und hat sich einmal befreien können, doch beim zweiten Versuch wurde er gehebelt und musste abschlagen.
Beim zweiten Kampf war der Gegner gut im Seoi-nage und konnte Kevin zweimal Waza-ari werfen und da war der Kampf leider auch vorbei. Zwar konnte Kevin zwei Angriffe abblocken aber es hat nicht gereicht.


Aber trotz allem eine gute Leistung. KLASSE!!!
 
Faschingsfeier in Uetze
Am Freitag, den 17.02.12 fand in Uetze die große Faschingsfeier statt.
Natürlich sind wir Lehrter auch hingefahren, um zu schauen was da so ab geht. Es begann alles im Kreis, wo das erste Spiel erklärt wurde
 
und wir haben sooooo viel gespielt (Karakterball, Abwerfen in der ganzen Halle, Kettenfangen uvm).

 




Wir hatten dann auch viel Hunger und Durst, der auch gestillt werden musste.

 


Zum Schluss hat uns noch der Pirat (Maik) erzählt wie sein Schiff an den Klippen zerschellte und er sich gerade noch so retten konnte.


Vorab hat der Freibeuter noch sein Schatz versteckt und wenn wir ihm helfen, den Schatz zu finden, beteiligt er uns an seiner Beute.
Und wir haben den Schatz gefunden!!!

 
Nachdem der Schatz geplündert wurde hat noch Jeder für seine schöne Verkleidung eine Urkunde bekommen.

 
DANKE für die Veranstaltung, es hat sehr viel Spaß gemacht.
 
 
Mannschaftstreffen in Ehlershausen
Am Samstag, den 03.03.12 war das erste Training in Ehlershausen. Von 11:00 bis 13:30 Uhr hat uns Malte fertig gemacht. Wir haben zum aufwärmen eine Runde Rugby gespielt. Danach haben wir in Bahnen verschiedene Übungen gemacht, turnerische sowie Judospezifische, mit Partner und auch ohne.


Dann hat er uns die eine und andere Technik gezeigt, im Stand sowie im Boden. Anschließend haben wir viele, viele Randoris gemacht.
 
Es war echt spitze!
Prüfung in den Osterferien
Am Dienstag, den 27. März haben Torben Rene Engelke und Arin Savucu die Prüfung zum nächsten Gürtel abgelegt. Bei Arin hat mir der Wurf O-soto-otoshi im Stand, sowie aus der Bewegung sehr gut gefallen. Torben hat mir den Wurf O-goshi und den Haltegriff Kami-shiho-gatame sehr gut demonstriert.

 
Nach bestandener Prüfung darf jetzt Arin den weis-gelben- und Torben den gelben Gürtel tragen.
HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH zur gezeigten Leistung.
 
Der erste Kampftag
Am Sonntag, den 15. April haben wir den ersten Kampftag für die Mannschaft Ehlershausen in der BZL gehabt. Wir hatten 4 kämpfe, von den wir 3 gewonnen haben. Nach diesem Kampftag stehen wir jetzt auf den 3. Platz.
 
 






Eine SUPER LEISTUNG!
 
Mannschaftstreffen in Ehlershausen
Am Samstag, den 19. Mai war wieder ein Treffen in Ehlershausen.
Es haben sich auch dieses Mal viele Kämpfer aus verschiedenen Vereinen zusammen gefunden. 







Der vierte und letzte Kampftag
Am Sonntag, den 8. Juli haben wir den letzten Kampftag gehabt. Nachdem wir den vierten und letzten Kampftag in der Bezirksliga hinter uns gebracht haben, standen wir auf den 2. Platz.





Tabelle nach dem vierten Kampftag der BZL
 
 
Punkte
Diff
Ergebnis
Diff
Unterbew
Diff
1
SC Budokwai Garbsen
24
:
0
24
65
:
15
50
644
:
137
507
2
TV Ehlershausen
16
:
8
8
47
:
36
11
470
:
349
121
3
MTV Elze
16
:
8
8
41
:
42
-1
399
:
415
-16
4
Crocodiles Hildesheim
14
:
10
4
43
:
39
4
417
:
382
35
5
MTSV Aerzen
12
:
12
0
43
:
39
4
424
:
380
44
6
VfL Grasdorf
10
:
14
-4
37
:
46
-9
365
:
457
-92
7
JKG Diekholzen
8
:
16
-8
39
:
42
-3
375
:
414
-39
8
TS Großburgwedel
8
:
16
-8
35
:
46
-11
347
:
457
-110
9
JC Godshorn
0
:
24
-24
18
:
63
-45
177
:
627
-450








Echt KLASSE!

Prüfung vor den Sommerferien
Am Donnerstag, den 12.07. haben wir Prüfung gemacht.
ALLE HABEN BESTANDEN! Vom gelben bis zum orangen Gürtel.
Herzlichen Glückwunsch an alle Prüflinge!!!!!


Bestanden haben:
7. Kyu: Till Schroven, Laurent Jakuszeit, Arin Savucu, Moritz Gieseke, David Overhoff und Jason Röpke.
6. Kyu: Maximilian Yang und Jonathan Simmank.
5. Kyu: Hekim Savucu.
 
Abschlusstraining mit anschließendem Grillen
Am Samstag, den 14.07. haben wir zum Abschluss des Halbjahres noch ein Training und anschließendem Grillen veranstaltet. Wir haben dafür auch andere Vereine eingeladen. Die Halle war voll und es hat sehr viel spaß gemacht.








Das Grillen danach war sehr lecker und jeder wurde satt.






Später haben wir noch eine Wasserschlacht gemacht wo auch wirklich jeder Nass wurde.
 



Raufball
Am Samstag, den 08. August haben die Judoka auch wieder am Raufballturnier in Arpke teilgenommen. Diesmal wurde in zwei Pools gespielt wo wir gar nicht so schlecht abgeschnitten haben. Spitze!
 
Die Sommerferien sind zu Ende
In den Sommerferien haben wir einige Male die Matten geklebt, aber viel geschafft haben wir nicht. Warum das so war, wissen wir nicht. Aber es hat sehr viel spaß gemacht.
Trainingsbeginn war wieder am Dienstag, den 04. und am Donnerstag, den 06. September.
Hier noch ein paar Bilder.

 



Lehrter Citylauf
Am Freitag, den 07. September haben wir zum zweiten Mal am Lehrter City-Lauf teilgenommen. Es war wieder sehr lustig und wir hatten unseren spaß.

 
 
Am Donnerstag, den 20. September haben wir Uns wieder gefunden.




 
  Es waren schon 90639 Besucher (232749 Hits) hier!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=